Direkt zum Inhalt springen

Kategorien: sport

V.l.: Kai Walter, Sibelle Kanczok (Ikano Bank), Heike Henkel, Andreas Steinbauer, Prof. Marina Fuhrmann (Vorstandsvorsitzende Verband der Osteopathen Deutschland e.V.), Murat Taskin (Ikano Bank), Dr. Tilo Nemuth (Sporthilfe Wiesbaden).

Run für die Osteopathie: Hochsprung-Olympiasiegerin am Start / 150 Jahre Osteopathie: Verband der Osteopathen Deutschland beim City Marathon Wiesbaden

In rund einem Monat ist es soweit: Wenn sich am 22. Juni Tausende beim 3. Ikano Bank City Marathon Wiesbaden auf den Weg machen, ist auch der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. mit einem großen Team am Start. Denn am gleichen Tag wird der 150. Geburtstag der Osteopathie-Gründung gefeiert. In Wiesbaden mit prominenter Unterstützung: Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Hochsprung, Heike

20 Jahre VOD: Informationsstand, Pressekonferenz und Geburtstagsempfang in Wiesbaden

20 Jahre VOD: Informationsstand, Pressekonferenz und Geburtstagsempfang in Wiesbaden

Ein Grund zum Feiern: Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. wird 20 Jahre alt. Zu diesem Anlass lädt der Berufsverband am Samstag, 14. Juni, ab 11 Uhr zu einem Empfang in den Wiesbadener Landtag ein. Ab 9.30 Uhr informiert der VOD Medienvertreter bei einer Pressekonferenz im Rathaus. Fragen der Bevölkerung über Osteopathie beantworten Experten von 10-16 Uhr auf dem Mauritiusplatz.